Den Erstkommunikanten von Nendeln FL wird das Kinderpilgeheiligtum vorgestellt.

Die 10 Erstkommunikanten von Nendeln freuen sich über meinen Besuch und fragen am Schluss: Kommst Du uns noch einmal besuchen?!

In den nächsten Wochen bekommt jedes Kind „hohen“ Besuch von der Pilgernden Mutter. Und SIE ist auch heute mit dabei. Wir haben uns vorgestellt, wie sie zu uns ins Schulzimmer kommt. Die Kinder stehen auf und begrüssen Maria mit einem Lied.

In einer kleinen Stille überlegt jedes Kind, was es jetzt Maria und ihrem Sohn sagen möchte:

Grüss Gott!
Herzlich willkommen!
Nimm Platz!
Kann ich dir was geben? Was möchtest du?
Hilf mir bitte zuhause und in der Schule.
Ich habe manchmal Sorgen.
Komm in mein Schlafzimmer, dann bin ich nachts nicht allein.
Komm mit mir spielen. Schau, was ich mache!
Ich freue mich, dass du zu mir auf Besuch kommst.
Ich danke Dir, dass du mich magst.
Hilf mir, dass ich nett sein kann.

Text und Foto: Sr. Ursula-Maria Bitterli