Herzlich willkommen zum Schönstatt life am
15. September 2018 in Quarten      9.00 – ca. 18.00 Uhr

Auf dich kommt es an – wir gehen mit!

Ein ausführliches Programm folgt.

Am 15. September 2018 in Schönstatt: 50 Jahre sind seit dem Heimgang von Pater Josef Kentenich in die Ewigkeit vergangen. Mit gläubiger Dankbarkeit schauen wir auf Gottes Wirken in seinem Leben und auf seine bleibende Fruchtbarkeit. Sein Lebenswerk entfaltet sich in grosser Vielfalt rund um die Welt.
Die internationale Schönstatt-Bewegung ist seine Gründung.
Seine Inspirationen und seine Botschaft nehmen Gestalt an in den verschiedenen Ländern,  Kulturen und Generationen.

Im internationalen Gebet heisst es unter anderem:

Gott, unser Vater,

du hast uns in Pater Kentenich einen Vater und Propheten geschenkt, einen Zeugen und Künder deiner Botschaft für unsere Zeit, entzündet vom Heiligen Geist.

Gib uns von seinem Feuer. Gib uns von seinem Gründergeist. Lass sein Charisma so in uns lebendig sein, dass wir die Zukunft von Kirche und Gesellschaft prägen können. Seine Vision sei unsere Vision: Aus der Kraft des Liebesbündnisses soll eine neue Welt entstehen — eine Welt, in der Menschen Bündniskultur gestalten, wo immer sie leben und wirken.