Rom – zwischen Antike, Christentum und Moderne

Jetzt noch anmelden zur Fahrt nach Rom mit Schönstättern und Freunden.
Wir entdecken Rom, wir pilgern in Rom, wir haben Gelegenheit die Antike, das Christentum und die Moderne mit neuen Augen zu sehen. Freuen Sie sich auf diesen herrlichen Mix. Mit Eveline Degli Abbati, die in Rom lebt und in der Schweiz aufgewachsen ist, haben wir eine ortskundige, kompetente Führerin zur Seite. Pater René Klaus kennt viele interessante Zusammenhänge und ergänzende Details.

Gottesdienst im Petersdom und im Cor Eccelsiae-Heiligtum

Nach Möglichkeit werden wir auch täglich unterwegs an den verschiedensten Orten mit Pater Klaus Gelegenheit zur Feier der Heiligen Messe haben.

ANMELDESCHLUSS ist der 28. März! -> Bitte melden Sie sich baldmöglichst bei Schwester M. Monja Schnider

Leitung und Organisation:
Schwester M. Monja Schnider, Quarten

Weitere Infos mit Flyer und Möglichkeit zur Online-Anmeldung HIER.