Samstagsbrief für den 18. November 2018

Samstagsbrief für den 18. November 2018

Samstagsbrief für den 18. November 2017     Liebe Leserin, lieber Leser,   auf der einen Seite der Bodensee, auf der andern Seite der Genfersee; dazwischen das, was wir Mittelland nennen; was aber längst kein Land mehr ist, sondern eine betonierte Stadt; links...
Samstagsbrief für den 11. November 2017

Samstagsbrief für den 11. November 2017

Samstagsbrief für den 11. November 2017     Liebe Leserin, lieber Leser,   November der Totenmonat. Als unser Vater starb, schlief unsere Mutter. Als sie erwachte, merkte sie das leere Bett neben sich. Sie war damals taub und blind. Sie musste alles ertasten. Sie...
Samstagsbrief für den 4. November 2017

Samstagsbrief für den 4. November 2017

Samstagsbrief für den 4. November 2017     Liebe Leserin, lieber Leser,   Ich komme aus Jemen. Der Taxifahrer deutet auf sein Bild und seinen Namen. Jehud ist arabisch, sagt er, und: ich kann nicht zurück, sagt er sofort. Es ist Krieg. Nein, kein rechter Krieg,...
Samstagsbrief für den 28. Oktober 2017

Samstagsbrief für den 28. Oktober 2017

Samstagsbrief für den 28. Oktober 2017     Liebe Leserin, lieber Leser,   der Schriftsteller Martin Mosebach hat neustens einen Roman veröffentlicht mit dem Titel „Mogador“, dem alten Namen einer marokkanischen Stadt und mit „Khadija“ dem Namen der erzählten...
Samstagsbrief für den 21. Oktober 2017

Samstagsbrief für den 21. Oktober 2017

Samstagsbrief für den 21. Oktober 2017     Liebe Leserin, lieber Leser,   am dritten Samstag im Monat bin ich jedesmal dabei; obwohl es nichts vorzubereiten gibt, nichts anzuleiten, nichts durchzuführen. Dieser Samstag führt sich selber. Warum das so ist;...