Samstagsbrief für den 12. Mai 2018

Samstagsbrief für den 12. Mai 2018

Samstagsbrief für den 12. Mai 2018 Liebe Leserin, lieber Leser, unser Thema: Fragen. Alles, was auf der Welt vorkommt, kann auch objektiv sein; das sind Sachverhalte. Die entsprechenden Fragen sind objektiv und können auch objektiv beantwortet werden von jeder Person,...
Samstagsbrief für den 4. Mai 2018

Samstagsbrief für den 4. Mai 2018

Samstagsbrief für den 5. Mai 2018 Liebe Leserin, lieber Leser, es gibt in unserer Schweizer Literatur ein Gedicht, das wie geschaffen ist für unsern ersten Samstag, an dem es, jeden Monat, um das Leben in dieser Zeit geht. Es ist ein religiöses Gedicht; man merkt es...
Samstagsbrief für den 28. April 2018

Samstagsbrief für den 28. April 2018

Samstagsbrief für den 28. April 2018     Liebe Leserin, lieber Leser,   Vergangene Woche, wie über Nacht, waren die Wiesen auf einmal voller Frühlingsfarben: An den Waldrändern zuerst die Scharen der weissen Anemonen; dann, plötzlich am ersten hellwarmen...
Samstagsbrief für den 14. April 2018

Samstagsbrief für den 14. April 2018

Samstagsbrief für den 14. April 2018     Liebe Leserin, lieber Leser,   Tugend kommt von taugen Ich traue meinen Augen nicht; da steht einer unserer Wandergruppe abseits vom Weg, in der Wiese draussen; eine grosse stämmige Gestalt; steht dort, wo der Bach...
Samstagsbrief für den 7. April 2018

Samstagsbrief für den 7. April 2018

Samstagsbrief für den 7. April 2018   Liebe Leserin, lieber Leser,   Ludwig Hohl versammelt einundzwanzig Notizen unter dem Titel „Der Leser“. Hohl ist Leser und Schriftsteller; er fragt: „Schriftsteller, wirkliche, gibt es wenige, aber ob es mehr wirkliche Leser...