Lade Veranstaltungen
Finde

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Häuser

Veranstaltungen Listen Navigation

April 2018

Frühstück unter Frauen „Vom Umgang mit selbstverliebten Menschen“

24. April um 08:45 - 11:00
Haus Schönstatt, Brig, Kettelerstrasse 27
Brig, Wallis 3900 Schweiz
+ Google Karte

Frühstück unter Frauen mit Impuls für den Alltag Thema: "Vom Umgang mit selbstverliebten Menschen" Flyer Frauenfrühstück 2018

Erfahre mehr »

«Perlen im Alltag» Rosenkranz knüpfen – Quarten

28. April um 14:30 - 17:45
Zentrum Neu-Schönstatt Quarten, Josef-Kentenich-Weg 1
Quarten, St. Gallen 8883 Schweiz
+ Google Karte

Vom Engel gegrüsst «Perlen im Alltag» Unter Anleitung einen Rosenkranz knüpfen, für sich oder als Geschenk. Wir knüpfen und beten einen grossen oder einen 10-er-Rosenkranz. Gelegenheit im Rhythmus des Atems und des Lebens zu beten. Lernen sie das älteste christlichkatholische Meditationsgebet über das Leben Jesu & Maria neu kennen oder entdecken Sie es wieder. Ausschreibung, Informationen und Anmeldung - HIER

Erfahre mehr »

Feierlicher Maibeginn

30. April um 19:30 - 21:00
Bildungszentrum Neu-Schönstatt, Josef-Kentenich-Weg 1
Quarten, SG 8883 Schweiz
+ Google Karte

Mai - die Zeit der Blumen und Blüten, der grünen Landschaften und der warmen Sonnentage. Mai - das ist auch der Monat der Gottesmutter Maria, die in Maiandachten und bei Wallfahrten verehrt wird. Eröffnen Sie mit uns den Marienmonat Mai beim Schönstatt-Heiligtum mit einer Besinnung und Lichterprozession.   19.30 Uhr Hl. Messe in der Hauskapelle mit Br. Ephrem Bucher, Mels Lichterprozession zum Schönstatt-Heiligtum Maibeginn_2018  

Erfahre mehr »
Mai 2018

Lichter- Rosenkranz

01. Mai um 19:30 - 21:00
Haus Schönstatt, Brig, Kettelerstrasse 27
Brig, Wallis 3900 Schweiz
+ Google Karte

Lichter-Rosenkranz Ein Kranz von Rosen und Lichtern für Jesus, Maria und alle Menschen

Erfahre mehr »

Atem-Meditation, Quarten

07. Mai um 10:00 - 11:00
Bildungszentrum Neu-Schönstatt, Josef-Kentenich-Weg 1
Quarten, SG 8883 Schweiz
+ Google Karte

Der erfahrbare Atem ist das Tor zum Leben, zu Gelassenheit und Ruhe im Alltag. "Wir lassen den Atem kommen, wir lassen ihn gehen und warten, bis er von selbst wieder kommt." Diese einfache Regel lernt Zulassen, Loslassen, Geschehen lassen, Nichtmachen-wollen - uns lernt das Atemgeschehen bewusst wahrzunehmen. Das führt mit der Zeit zu einer gelösteren inneren und äusseren Haltung, zu mehr Gelassenheit und Selbstvertrauen. Für Frauen und Männer, die sich Zeit nehmen möchten für ihre innere Lebenskraft und mehr Lebensfreude.…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren