Willkommen beim Familienbund

Lernen Sie Schönstatt näher kennen:

Bildungsangebote

Erzieher sind Liebende, die nie von ihrer Liebe lassen!

Wir sind eine Gemeinschaft von Familien

Zur Zeit sind wir besonders in zwei Bundeskursen (Gruppen) aktiv. Zusammen leben wir die Gemeinschaft des Familienbundes. Seit Ostern 2007 koordiniert uns eine Leitungsfamilie. Wir sind als Schweizer Ableger mit dem internationalen Schönstatt-Familienbund verbunden.

Wir sind frei und doch verbunden

Die freie und hochherzige Bindung an eine Gemeinschaft bereichert das eigene Leben und sichert die Offenheit zu den Menschen. Der Ehebund wird lebendiger im gemeinschaftlichen Leben. Die eigene Ehe und Familie hat Vorrang vor der Gemeinschaft des Familienbundes.

Verbunden mit Maria, inspiriert durch unseren Gründer

Das schönstättische, marianische Liebesbündnis ist zentral für unsere Lebensweise, für das Beten und Arbeiten. In der Spiritualität und Pädagogik von Pater Josef Kentenich finden wir Antworten auf die vielfältigen Herausforderungen der Erziehung und des Alltags.

Wir haben einen Plan für die Zukunft

Als Familien finden wir in einer tragfähigen Gemeinschaft Orientierung und einen Weg der Erneuerung. Ein Gründerwort für unser Apostolat heisst: „Die Erneuerung der Familie ist das Allerwichtigste, was wir tun können, um die Welt zu erneuern.“

Unsere Gemeinsamen Treffen stärken uns

Die Ehe macht Gottes Liebe sichtbar, die Liebe wird im Alltag konkret. In monatlichen Treffen von Familien für Familien festigen wir diese Sehnsucht. Wir teilen Freuden und Sorgen und tauschen aus über Fragen der Ehe, Familie und Erziehung. Gemeinsame Tagungen und Schulungswochen vertiefen die religiöse Bildung und stärken den Glauben.

Ausführliche Informationen gibt’s in unserem PDF.

Unsere Bildungsangebote für Sie

Jedes Jahr bieten für Interessierte Bildungsangebote durch. Wann die nächsten Starten, erfahren Sie im Veranstaltungskalender.

Wir machen auch Ferien

Und da zusammen Urlaub machen mehr Spass macht treffen wir uns jedes Jahr zu einer Familienferienwoche.

Gerne können Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Dafür steht unsere Leitungsfamilie bereit:

Leitungsfamilie
Rita und Franz Schuler
familienbund@schoenstatt.ch

Geistliche Begleitung
Schwester Silja M. Mattle
Pater Marian Wyrzykowski

 

Veranstaltungen vom Familienbund

  • Abendkonzerte Neu-Schönstatt

    Musik ein Tor zum Himmel Abendkonzerte Neu-Schönstatt Sonntag, 24. Septemer 2017 17.00 Uhr    ...

    24. September um 17:00 - 18:00
  • Herbst-Brunch

    Herbst-Brunch Breakfast + Lunch = Brunch!   Ab 10:30 Uhr Die ideale Kombination von Frühstück un...

    08. Oktober um 10:30 - 13:00
  • Quartner Abend-Meditation mit Text und Musik

    Mittwoch-Meditation: „Die Schutzmantelmadonna“ Musik: Karl Knöpfel Orgel Sr. Renata-Mar...

    11. Oktober um 19:30 - 20:30
  • Quartner Abend-Meditation mit Text und Musik

    Donnerstag-Meditation: „Die Johannes Minne“ Musik: Karl Knöpfel Orgel Sr. Renata-Maria ...

    12. Oktober um 19:30 - 20:30
  • Schönstatt life 2017

    Einladung zur Schönstatt Life Tagung 2017 in Quarten am Samstag, 28. Oktober 2017 mit anschliessend...

    28. Oktober um 09:00 - 17:00

Leitungsteamtreffen Familienliga

Leitungsteamtreffen Sonntag 10.09.2017 Das diesjährige Leitungstreffen dauerte nur einen Tag, da am Samstag davor in Flüeli-Ranft die Tagung „Miteinander auf dem Weg – 500 Jahre Trennung sind genug“ vom Netzwerk Miteinander für Europa stattfand. Eine Teilnahme... mehr lesen

10 Jahre Europaforum

Unser diesjähriges Europaforum stand unter dem Thema: „ Bringt die Fackel der Welt“ Lasst euer Licht leuchten: shine your life! Ungarn hat uns mit Sr. Joseline in Obudavar mit offenem Herzen empfangen! In natürlicher, einfacher, selbstverständlicher Art wurde uns das... mehr lesen

Am Ball bleiben

www.wertschätzen-wirkt-wunder.ch Tagung für ehemalige Seminarfamilien am 4. / 5. März 2017 Text und Fotos: Sr. M. Joseline Becchio Zum zweiten Mal wurden ehemalige Seminarfamilien zu einem Wochenende nach Quarten eingeladen um „am Ball zu bleiben“. „Es tut einfach... mehr lesen