Wir sind eine Gemeinschaft von unverheirateten Frauen

Wir sind unverheiratete Frauen, eine Lebensgemeinschaft, ohne in Gemeinschaft zu leben. Wir wohnen in der Regel allein und arbeiten in verschiedenen Berufen und Ländern.

Wir sind jedoch keine Singles. Im Glauben an die Berufung durch Gott und aus bewusster Entscheidung leben wir „in der modernen […] Welt, in einer total verweltlichten, in einer weltlichen Welt“ (J. Kentenich).
Und ebenso bewusst wollen wir nicht völlig in ihr aufgehen. Unser Leben mitten in der Welt soll zum Zeichen des Bundes werden.

„Meinen Bund schließe ich mit euch“ (Gen 9, 9).
Zwei Hände ineinander – Zeichen des Bundes, den Gott aus Liebe mit uns Menschen geschlossen hat. Das ist für uns keine Geschichte aus längst vergangenen Zeiten. Gottes Bund geschieht im Hier und Heute. Dazu gerufen sein ist Gabe und Aufgabe zugleich.

Zwei Hände ineinander – mitten in unserer Welt und doch über sie hinaus – in diesem Zeichen fließt alles zusammen, was uns ausmacht.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des Frauenbund International: www.s-fb.org

Agnes Rickenbacher
Bachstrasse 5
9242 Oberuzwil
071 951 31 68